Ihre digitale Fashion-Agentur für den weltweiten Vertrieb!

Unsere Referenzen

Fashion

Unsere DNA heißt Fashion

Wir sind die führende Agentur für den Online-Vertrieb von Modeprodukten. Mit der von uns entwickelten CrossCommerce-Technologie sorgen wir dafür, dass Ihre Mode überall dort ist, wo Ihre Kunden sind: auf allen relevanten Online-Marktplätzen, – Plattformen und Preissuchmaschinen international.

Technologie

Immer einen Schritt voraus

Unsere CrossCommerce-Technologie hat viele Vorteile für Ihre Modeartikel. Die Wichtigsten in einem Satz: Innerhalb einer Stunde sind Ihre Produkte kunden-, marken- und plattformgerecht in über 15 Sprachen weltweit platziert.

Sprache

Immer auf Augenhöhe

Wir kennen Ihre Kunden und wissen was sie von Ihrer Marke erwarten. Deshalb stellen wir sicher, dass Ihre Produkte immer bestmöglich platziert sind – in optimierter Darstellung und maßgeschneiderten Produktbeschreibungen, in allen Sprachen.

Unsere Referenzen

Anbindung von über 100 Vertriebsplattformen

Produktbeschreibungen in über 15 Sprachen inkl. Chinesisch, Russisch und Japanisch

Minimale Time to Market: Ihre Produkte sind innerhalb 1 Stunde weltweit platziert

Sie erschließen neue Märkte und generieren sofort mehr Umsatz ohne Risiko

Erfinder der Technik-Revolution Cross Commerce

Mit uns erreichen Sie weltweit bis zu 1.000+ Millionen Endkunden

Wir bringen Ihre Modeprodukte dorthin, wo sie heiß erwartet, gern gesehen und viel gekauft werden.

Mehr als 10 Jahre Erfahrung im Fashion-E-Commerce

MODOTEX IN DER PRESSE

Alle Meldungen
modotex bringt Mode von Casamoda in internationale Märkte

02.09.2016 – Positive Bilanz nach bisher knapp einjähriger Vermarktung und Übernahme sämtlicher Full-Service-Dienstleistungen: Durch die Partnerschaft mit der Online-Vertriebsagentur erreicht das Mode- und Lifestyle-Unternehmen seine Bestandskunden auf neuen Vertriebskanälen sowie Neukunden in weiteren Absatzmärkten. Namhafte […]

modotex bringt Mode von Casamoda in internationale Märkte

02.09.2016 – Positive Bilanz nach bisher knapp einjähriger Vermarktung und Übernahme sämtlicher Full-Service-Dienstleistungen: Durch die Partnerschaft mit der Online-Vertriebsagentur erreicht das Mode- und Lifestyle-Unternehmen seine Bestandskunden auf neuen Vertriebskanälen sowie Neukunden in weiteren Absatzmärkten.

Namhafte Modeunternehmen setzen beim Online-Vertrieb auf die modotex GmbH, deren Geschäft es ist, Fashion weltweit so effektiv wie möglich zu vermarkten. Dazu gehört auch die CASAMODA Heinrich Katt GmbH & Co. KG mit ihren erfolgreichen Marken CASAMODA und Venti. Seit Oktober 2015 vertreibt modotex deren Ware aus Vorsaisons auf nationalen und internationalen Marktplätzen. Im Herbst wird die Online-Vertriebsagentur auch mit dem Vertrieb der aktuellen Saisonware starten.

CASAMODA wurde im Jahr 1924 als Textilvertretung gegründet und hat sich in den vergangenen Jahren vom reinen Hemdenspezialisten zum Lifestyle-Anbieter für Herrenmode entwickelt. Da die Online-Shops von CASAMODA und Venti derzeit nur in Deutschland aktiv sind, entschied sich das weltweit agierende Mode- und Lifestyle-Unternehmen im Oktober 2015 für eine Zusammenarbeit mit dem internationalen Online-Fashionspezialisten modotex. Der Vertriebs-Enabler bietet eine umfassende Unterstützung dabei, Produkte als Endkundenangebote auf weltweiten Vertriebsplattformen zu platzieren. „Derzeit steht ein CASAMODA-Hemd innerhalb von einer Stunde in Deutschland, UK, Irland, den Niederlanden, Frankreich, Spanien und Italien live. Die Ausweitung dieser Märkte sowie der Vertriebskanäle treiben wir aktiv voran“, sagt Ingo G. Heinze, Gründer und Geschäftsführer von modotex.

Die Vorteile für Fashion-Unternehmen liegen auf der Hand: Aus dem schnellen und unkomplizierten, kosten- und ressourceneffizienten Einstieg in internationale Märkte resultiert eine stark verkürzte Time-to-Market und daraus folgend eine sofortige Umsatzsteigerung. Die Partner vervielfachen ihr Absatzpotenzial ohne Ressourcenbindung und Risiko und behalten das Markenimage nach wie vor in den eigenen Händen. „Die Aufgaben im Marktplatzgeschäft sind derart komplex, dass wir sie unternehmensintern mit der vorhandenen Manpower nicht leisten können. In modotex haben wir einen kompetenten Partner gefunden, der bereits Lösungen für sämtliche Abwicklungsherausforderungen des internationalen Geschäfts entwickelt hat“, sagt Klaus Katt, Inhaber und Geschäftsführer der CASAMODA Heinrich Katt GmbH & Co. KG.

Die Zusammenarbeit in der Praxis
Derzeit übernimmt modotex die Outlet-Vermarktung und sämtliche Full-Service-Dienstleistungen inklusive einer optimierten Prozesskette bei der Produktdatenerstellung. Vom Foto bis zur Artikelbeschreibung − alles steht in kürzester Zeit strukturiert und in diversen Sprachen zur Verfügung. Das Mode- und Lifestyle-Unternehmen stellt die Ware und liefert das jeweilige Bildmaterial sowie eine Basisartikelbeschreibung an. Die Online-Vertriebsagentur übernimmt alles Weitere: modotex reichert die Produktinformationen an, übersetzt sie zeitgleich in +15 Weltsprachen und spielt die entsprechenden Artikel auf sämtlichen internationalen Marktplätzen aus. „So lösen wir für CASAMODA optimal die Herausforderung, Ware aus den Vorsaisons zu einem guten Preis am Markt zu vertreiben und damit eine kontinuierliche Lagerbereinigung vorzunehmen“, stellt Heinze heraus. Anfangs waren dies lediglich Hemden und nur etwa 10.000 Artikel. Mittlerweile erhält die Online-Vertriebsagentur sukzessive Anlieferungen weiterer Produktkategorien wie Strickpullover und Sakkos − circa 50.000 weitere Artikel. Ab Herbst2016 wird modotex zudem die Erstvermarktung sowie Data-Service-Dienstleistungen übernehmen.

Katt sieht für die Zukunft großes Potential: „Gemeinsam mit modotex wollen wir die beiden Marken sowohl national als auch international noch bekannter machen. Zwar verfügen wir bereits über ein großes internationales stationäres Vertriebsnetz, im E-Commerce eröffnen sich aber noch weitere Chancen. Insbesondere in den großen Größen bzw. den Sondergrößen steigt die Nachfrage kontinuierlich an.“ Mit modotex sieht sich der Lifestyle-Anbieter für Herrenmode optimal aufgestellt, um für die zukünftigen Herausforderungen gemeinsam passende Lösungen zu finden. So ist eine Ausweitung der Zusammenarbeit von der Outlet-Vermarktung mit Full-Service zur Erstvermarktung möglich, bei der CASAMODA den Versand an die Endkunden übernimmt, und die modotex für die technische Abwicklung sorgt. Darüber hinaus wollen die Partner weitere Länder und Vertriebskanäle erschließen.

Pressekontakt:
CORELATIONS
Agentur für Public Relations
Gabi Westerteiger, Tel.: +49 (0)40 6461-5372
Kathrin-Luise Fiesel, Tel.: +49 (0)40 6461-5305
Werner-Otto-Straße 1-7, 22179 Hamburg
Mail: gabi.westerteiger@corelations.de
Mail: kathrin-luise.fiesel@corelations.de

Download: PDF-Dokument

Created with Sketch.
Innovation trifft Tradition: modotex unterstützt schwäbischen Wäschehersteller bei der digitalen Expansion

06.07.2016 – Der Partner für Brands unterstützt den Lizenznehmer von bugatti Unterwäsche mit seiner weltweiten Online-Vertriebsstrategie. Ein weiterer Neukunde für die modotex GmbH: Die Online-Vertriebsagentur wird die ESGE Textilwerk Maag GmbH & Co. KG ab […]

Innovation trifft Tradition: modotex unterstützt schwäbischen Wäschehersteller bei der digitalen Expansion

06.07.2016 – Der Partner für Brands unterstützt den Lizenznehmer von bugatti Unterwäsche mit seiner weltweiten Online-Vertriebsstrategie.

Ein weiterer Neukunde für die modotex GmbH: Die Online-Vertriebsagentur wird die ESGE Textilwerk Maag GmbH & Co. KG ab sofort bei ihrer digitalen Internationalisierung von bugatti Unterwäsche unterstützen. modotex wird die Produkte des Wäscheherstellers aus dem Baden-Württembergischen Albstadt in Deutschland und 22 weiteren europäische Ländern − darunter Österreich, Spanien, Frankreich, Italien und Schweden − vermarkten. Im Rahmen der partnerschaftlichen Zusammenarbeit stellt modotex sein umfassendes Dienstleistungsspektrum zur Verfügung, das von der Erfassung von Produktinformationen über die Platzierung und Betreuung der Produkte bis hin zur Abwicklung von Zoll und Versand reicht.

Bei ESGE hat Innovation bereits eine lange Tradition: Ende des 19. Jahrhunderts als Trikotwarenunternehmen gegründet, wird der Familienbetrieb mittlerweile in dritter Generation erfolgreich geführt und ständig ausgebaut. Mittlerweile zählt ESGE zu den größten Wäscheherstellern im europäischen Raum und ist Lizenznehmer der Marke bugatti für den Bereich Unterwäsche. Daneben gehören die Eigenmarken Pompadour, Cito sowie ESGE zum Produktportfolio des Unternehmens.

Mit seiner weltweiten und kanalunabhängigen Vertriebsstrategie ermöglicht modotex dem schwäbischen Wäschehersteller einen schnellen, unkomplizierten und profitablen digitalen Vertrieb an den Endkunden. Der risiko- und ressourcenfreie Einstieg in internationale Märkte garantiert ESGE eine sofortige Umsatzsteigerung ohne eigenen Mehraufwand. Der Partner der Brands kann Produktbeschreibungen innerhalb von nur einer Stunde in bis zu 15 Sprachen übersetzen und diese dann als Endkundenangebote zeitgleich auf bis zu 100 internationalen Vertriebsplattformen ausspielen. Der standardisierte Prozess macht den gesamten Online-Vertrieb für Hersteller beherrschbar – mit hoher Geschwindigkeit, voller Vertriebssteuerung und ohne jegliche Sprachbarrieren.
In diesem Jahr konnte die modotex GmbH ihr Neukundenportfolio bereits kontinuierlich ausbauen. Neben der zuletzt verkündeten Kooperation mit der CINQUE Moda GmbH konnten in den vergangenen Monaten ebenso die Markenhersteller Trussardi, Strenesse sowie das Plus Size Label sheego als neue Partner gewonnen werden.

Pressekontakt:
CORELATIONS
Agentur für Public Relations
Gabi Westerteiger, Tel.: +49 (0)40 6461-5372
Kathrin-Luise Fiesel, Tel.: +49 (0)40 6461-5305
Werner-Otto-Straße 1-7, 22179 Hamburg
Mail: gabi.westerteiger@corelations.de
Mail: kathrin-luise.fiesel@corelations.de

Download: PDF-Dokument

Created with Sketch.
Berlin Fashion Week: modotex bei der FashionTech Conference

30.06.2016 – modotex überzeugt auf der Modemesse mit einzigartiger Technologie für internationalen Mode-Vertrieb. Dass innovative Technologien einen entscheidenden Impuls im Mode-Business setzen, machte das Unternehmen modotex während der Berlin Fashion Week Ende Juni deutlich. Die […]

Berlin Fashion Week: modotex bei der FashionTech Conference

30.06.2016 – modotex überzeugt auf der Modemesse mit einzigartiger Technologie für internationalen Mode-Vertrieb.

Dass innovative Technologien einen entscheidenden Impuls im Mode-Business setzen, machte das Unternehmen modotex während der Berlin Fashion Week Ende Juni deutlich. Die Online-Vertriebsagentur präsentierte sich mit einem eigenen Stand auf der fünften FashionTech Conference im Rahmen der Leitmesse Premium, Treffpunkt für Advanced Contemporary Fashion. Im Mittelpunkt stand die Eigenentwicklung von modotex zur effektiven Fashion-Vermarktung: Die Technologie transferiert Produktinformationen innerhalb von nur einer Stunde parallel in 15 Weltsprachen und macht sie so kompatibel für unzählige Online-Vertriebskanäle auf internationalen Märkten.

„Unser Auftritt auf der FashionTech war ein voller Erfolg“, sagt Ingo G. Heinze, Gründer und Geschäftsführer der modotex GmbH. „Wir haben spannende Gespräche mit Repräsentanten von Modeherstellern und Händlern geführt und dabei hochkarätige Kontakte gewonnen. Das Besucheraufkommen im Veranstaltungsort Kühlhaus und die Resonanz dort waren optimal: Ob Modemarken, Hersteller oder große Einzelhändler – mit unserer Technologie eröffnen wir weltweite Vertriebschancen, die konkurrenzlos sind.“

Entsprechend hoch war die Fachbesucherfrequenz in der modotex Lounge auf der FashionTech. Für große Aufmerksamkeit sorgte auch der Fachvortrag „Selling online: Your no-cost ticket around the world“ von Nicolas Kröger, Director of E-Commerce bei modotex, auf dem Podium der Konferenz. Das Plenium im gut gefüllten Saal erlebte seinen Beitrag über Content-Erstellung, Anbindung und Fulfillment anhand eines Best Practice-Beispiels des Geschäftskunden sheego.

„Wir haben den Push deutlich gespürt, den der Vortrag von Nicolas Kröger gebracht hat“, so Heinze. „Die FashionTech war eine tolle Chance, um einem sehr interessierten Publikum die Vorzüge unserer Technologie zu erklären und uns als Partner der Brands zu positionieren.“

modotex ermöglicht Unternehmen einen profitablen digitalen Vertrieb von Fashion-Artikeln an den Endkunden. Der standardisierte Prozess macht den gesamten Online-Vertrieb für Hersteller beherrschbar – mit hoher Geschwindigkeit, voller Vertriebssteuerung und ohne Sprachbarrieren.

Dabei liegt die besondere Stärke und gleichzeitig der USP der modotex Technologie darin, dass sie sich nicht auf einzelne Plattformen beschränkt, sondern kanalübergreifend agiert: Der Vertriebs-Enabler schaltet Mode-Artikel auf mehr als 50 Plattformen parallel live. Das ist nicht nur schnell und unkompliziert, sondern spart auch Kosten und Ressourcen beim Einstieg in internationale Märkte. Im Ergebnis erreichen die Kunden eine stark verkürzte Time-to-Market sowie eine sofortige Umsatzsteigerung.

Über modotex
Die modotex GmbH wurde 2007 in Hannover gegründet und zählt heute 60 Mitarbeiter. Das inhabergeführte mittelständische Unternehmen ist die weltweite Online-Vertriebsagentur für Fashion. Das Einzigartige ist die Technologie, die Produktinformationen in nur einer Stunde in beliebigen Ausgabesprachen gleichzeitig erstellt und daraus Endkundenangebote auf weltweiten Vertriebsplattformen generiert. Als Vertriebs-Enabler unterstützt das hannoversche Unternehmen seine Kunden dabei, ihre Produkte als Endkundenangebote auf internationalen Online-Marktplätzen anzubieten und ermöglicht so einen kosten- und ressourceneffizienten Einstieg in globale Märkte.

Durch einen standardisierten Prozess bedient modotex eine Vielzahl an Plattformen, Webshop-Systemen und Online-Marktplätzen weltweit. Zu den Kunden zählen namhafte Marken, Hersteller und Onlineshop-Betreiber aus Deutschland und Europa.

Veröffentlicht:
Fashionmag.com, 04.07.2016

Pressekontakt:
CORELATIONS
Agentur für Public Relations
Gabi Westerteiger, Tel.: +49 (0)40 6461-5372
Kathrin-Luise Fiesel, Tel.: +49 (0)40 6461-5305
Werner-Otto-Straße 1-7, 22179 Hamburg
Mail: gabi.westerteiger@corelations.de
Mail: kathrin-luise.fiesel@corelations.de

Download: PDF-Dokument

Created with Sketch.

nach oben
nach oben